Willkommen bei der

-PES- Assnide Essen GmbH  Privatschule


 

Für die Zukunft meines Kindes 

 

Wir die Privatschule Pes-Assnide GmbH sind eine Ergänzungsschule in privater Trägerschaft.

Wir sind keiner politischen, konfessionellen oder speziellen pädagogischen Richtung verpflichtet.

Wir sind unbefristet anerkannte Ergänzungsschule gem. § 118 (2) Schulgesetz.

     

 

Die Unterrichtsfächer Sekundarstufe I der PES-Assnide Essen GmbH Deutschland

 

    Unterstufe (Klasse 5-7) und Mittelstufe (Klasse 8-10)
     
  • Mathematik *
  • Deutsch *
  • Englisch *
  • Biologie *
  • Chemie
  • Arbeitslehre/Technik
  • Ethik
  • Geschichte *
  • Erdkunde *
  • Sport
  • Kunst
  • * Prüfungsfächer

 

 

Unterrichtsfächer Sekundarstufe II

 

    Oberstufe (Klasse 11-13)
     

  • Deutsch LK
  • Englisch LK
  • Mathematik GK
  • Französisch GK
  • Biologie GK
  • Geschichte GK
  • Erdkunde GK
  • Sozialwissenschaft GK
     
    Aufgrund des durchgehenden Klassenverbandes können wir den Schülern der Oberstufe keine Kurswahl bieten, sondern geben die Kurse vor.

 


Stundenplanung

 

Unser Stundenplan ist so konzipiert, dass Übungsaufgaben in der Unterrichtszeit erledigt werden können. Bestimmte Lerninhalte müssen zu Hause eingeübt und gefestigt werden. Sollten fachliche Defizite auftreten, werden die Schüler zu einer Förderstunde bestellt.

An oberster Stelle steht selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen, vorausgesetzt, der Schüler bringt Motivation und Arbeitsbereitschaft mit.

Die Berücksichtigung unterschiedlicher Lebenswelten und persönlicher Voraussetzungen hilft bei der Gestaltung des Lern- und Arbeitstempos und der Entscheidung, welcher Schulabschluss der Richtige ist. Wir bieten alle Schulabschlüsse an.

 

 

 

 

Leistungszwischenberichte (LZB) und Zeugnisse an der PES-Assnide Essen

 

Elternsprechtage gibt es bei uns zweimal im Schuljahr.Die Leistungsberichte ergeben sich aus den permanenten Überprüfungen der Teilleistungen. Die Eltern werden in einem  6-8 wöchigen Rhythmus anhand von Leistungszwischenberichten über die  schulischen Leistungen kontinuierlich unterrichtet. Sich abzeichnenden Defiziten kann somit frühzeitig begegnet werden.Im Bedarfsfalle informieren wir die Eltern natürlich auch zwischen den Berichten/Zeugnissen über aktuelle Entwicklungen und stehen auch für Gespräche zur Verfügung.


 

    Förderstunden

     zusätzlich zum offiziellen Stundenplan gibt es verpflichtende Förderstunden, in denen die Fachlehrer in den Unterrichtsräumen - abseits des 'normalen' Unterrichts - den  Schülern zur Verfügung stehen, um spezielle Fragen zu klären und ggf. auch  kleine Lücken zu schließen.